Hessen funzt! auf der ACHEMA 2018 in Frankfurt

Die Welt der Chemie in Hessen entdecken

Yvonne Zeddies, 02. Juli 2018, Technik, Naturwissenschaft

Vom 14. – 18. Juni 2018 war es wieder soweit. Die weltweit wichtigste Leitmesse der Prozessindustrie ACHEMA öffnete zum 7. mal in Frankfurt am Main ihre Türen. Über 3.700 Unternehmen aus 55 Ländern stellten Innovationen und Ideen für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie vor.

 

140.000 Besucher lernten neue biotechnologische Verfahren für die Chemieindustrie kennen und erfuhren mehr über flexible Produktionsmöglichkeiten mit modularen Komponenten und intelligenten Lösungen. Ein weiteres Augenmerk legten die Aussteller auf die sichtbare Integration der Supply Chain innerhalb der Prozessindustrie. Das Highlight der Messe waren unzählige Augmented und Virtual Reality Angebote. Hier konnten die Besucher virtuell Anlagen erkunden oder in Laboren Equipment selbst zusammenbauen. Dazu hielten Experten Vorträge über Digitalisierung, Energie und vieles mehr. Die große Vielfalt macht die Messe auch interessant für fachfremde Besucher und bietet ihnen Allerhand zu entdecken.

Alle, die sie verpasst haben müssen leider bis 2021 warten. Dann findet die nächste ACHEMA in Frankfurt am Main statt. Wer allerdings nicht solange warten will, kann 2019 die AchemAsia in Shanghai besuchen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?